Produktkategorie
Kontaktieren Sie uns

Adresse: D404 No.69 Jinye Road, XI High Tech Zone, XI 710077, Shaanxi, ChinaTel: 02986-88346347Mail: sales1@gl-herb.comhttp :// www.gl-herb.com

News
Startseite > News > Inhalt
Neuer Tiefwasserhafen in diesem Monat in Haiphong (Teil 1)
May 09, 2018

Neuer Tiefwasserhafen, um diesen Monat in Haiphong, Vietnam zu öffnen

Ein neuer Tiefwasserhafen soll diesen Monat in der vietnamesischen Küstenstadt Haiphong eröffnet werden. Dies ist ein Schritt auf dem Weg zu einer wichtigen maritimen Verbindung im Norden und zur Stärkung der Position des Landes in der globalen Lieferkette.

Haiphong ist bereits für seinen bestehenden Hafen bekannt. Aber der Hafen liegt am Fluss Cam, wo das Wasser höchstens sieben Meter tief ist, so dass das Terminal keine großen Containerschiffe aufnehmen kann.

Der neue Lach Huyen International Gateway Port liegt jedoch direkt am Meer, wo das Wasser 14 Meter tief ist. Der Kai verdoppelt auch den Hafen von Haiphong, der 750 Meter lang ist und in dem auch zwei Containerkräne untergebracht sind.

Mit dem Bau des Hafens Lach Huyen wurde 2013 begonnen. Die geschätzten Kosten beliefen sich auf 1 Milliarde US-Dollar. Wenn die erste Phase am 13. Mai abgeschlossen ist, wird der Hafen rund 300.000 TEU bewältigen. Diese Zahl wird 2019 bei Kapazitätsausbau auf 2 bis 3 Millionen TEU ansteigen.

Zusammen mit der Auslastung des bestehenden Hafens wird Haiphong in der Lage sein, etwa 5 Millionen TEU zu verarbeiten. Damit wäre es dem Hafen von Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden gleichgestellt, der im vergangenen Jahr 5,94 Millionen TEU umgeschlagen hat.

Die Transportkapazität von Haiphong ist im Vergleich zum Singapore Port, der mit 33,66 Millionen TEU der größte in Südostasien ist, noch immer verblasst. Aber die Stadt wird sich dem thailändischen Hafen Laem Chabang annähern, der 7,78 Millionen TEU verwaltet, berichtet Nikkei Asian Review.

Weitere Infrastrukturprojekte ergänzen das Hafenprojekt von Haiphong. Eine neue Schnellstraße, die die Hafenstadt mit der Hauptstadt Hanoi verbindet, verkürzt die Reisezeit um die Hälfte auf rund 90 Minuten. Eine weitere Schnellstraße in die Provinz Quang Ninh im Nordosten Vietnams, die Fabriken japanischer Unternehmen beherbergt, wird dieses Jahr eröffnet.

Premierminister Nguyen Xuan Phuc, der das Land bis 2020 industrialisieren will, sagt, dass der Hafen Lach Huyen der Schlüssel zur vietnamesischen Meeresstrategie ist.

Viele nordvietnamesische Exporte, die in Nordamerika und Europa landen, gehen derzeit durch Singapur oder Hongkong. Aber MOL plant, eine direkte Schiffahrtsstraße von Lach Huyen nach Nordamerika zu eröffnen. Der japanische Seetransporter erwartet, dass das Exportgeschäft im Rahmen der Transpazifischen Partnerschaft und anderer Freihandelsabkommen wachsen wird.

Die Entstehung von großen Hafenstädten sowohl im Norden als auch im Süden Vietnams wird wahrscheinlich die Logistikbranche im gesamten südostasiatischen Raum beeinflussen. Der Ost-West-Wirtschaftskorridor, der auf einer 1.500 km langen Straßenverbindung in Vietnam, Laos, Thailand und Myanmar basiert, ist jetzt in Betrieb, abgesehen von einigen Teilen Myanmars. Grenzüberschreitende Landreisen in der Region waren noch nie einfacher.

Der Verband Südostasiatischer Nationen hat praktisch alle Zölle unter den Mitgliedern abgeschafft, und die Wirtschaft will die Zollabfertigung verbessern. Der Ost-West-Wirtschaftskorridor könnte Vietnam einen Weg bieten, Waren nach Laos, Ostthailand und anderen Orten zu exportieren.


Xi'an Green Source Starten Sie neue Produkte:

Großhandel echinacea purpurea extrakt

Blaubeerpulver

maßgeschneiderter Ginseng-Extrakt

Meer Klettenextrakt

Rhodiola-Rosea-Extrakt

Wenn Sie mehr Informationen finden, besuchen Sie bitte:

http://www.gls-source.com


  • Newsletter
  • Produktkategorie
  • Kontaktieren Sie uns

    Adresse: D404 No.69 Jinye Road, XI High Tech Zone, XI 710077, Shaanxi, ChinaTel: 02986-88346347Mail: sales1@gl-herb.comhttp :// www.gl-herb.com

  • QR Code
  • Copyright © XI Green Source Co., Ltd vorbehalten alle Rechte.